Schmierstoffe und WärmeträgerLösungen für Anwendungen
Wir helfen gerne! We like to help!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Wärmeträgerflüssigkeiten

Telefon: +49 (0)208-300 02-50
Telefax: +49 (0)208-300 02-33
E-Mail: waermetraegerfragol.de

Schmierstoffe

Telefon: +49 (0)208-300 02-40
Telefax: +49 (0)208-300 02-77
E-Mail: lubesfragol.de

Verwaltung

Telefon: +49 (0)208-300 02-25
Telefax: +49 (0)208-300 02-31
E-Mail: rewefragol.de

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular

Zitrec® L

Wärmeträgerflüssigkeit von -50°C bis 170°C

Zitrec® L ist eine wassermischbare Wärmeträgerflüssigkeit auf Basis von Propylenglykol, die im Bereich von -50°C bis 170°C eingesetzt wird.

Einsatzbereich

Anwendung

Zitrec® L eignet sich besonders für den Einsatz in Wärmepumpensystemen, zum Kühlen und Beheizen von Industrieprozessen sowie als Kühlmittel in indirekten Kühlsystemen für künstliche Ski- oder Eislaufbahnen.

Zitrec® L bietet eine gute thermische Leitfähigkeit, eine hohe Wärmekapazität sowie eine niedrige Viskosität, was eine gute Pumpbarkeit bei tiefen Temperaturen ermöglicht.

Zitrec® L ist als Fertigmischung und als Konzentrat ( Zitrec® LC ) verfügbar. Der Verdünnungsgrad hängt von den Systemanforderungen ab und zwar in erster Linie von der gewünschten Frostschutztemperatur. Die gebrauchsfertigen Lösungen sind keine einfachen Verdünnungen des Konzentrats, sondern enthalten jeweils das komplette Korrosionsschutz-Paket.

Mischungen mit einem Gehalt von mehr als 60 % Zitrec® LC in Wasser sind nicht zu empfehlen, da dann die physikalischen Eigenschaften, z.B. die Wärmeübertragung, schlechter werden.

Der Korrosionsschutz von Zitrec® L basiert auf der neuartigen OAT-Technologie, bei der sich im Gegensatz zur herkömmlichen Technologie nur eine molekulare Schutzschicht genau dort bildet, wo Korrosionsgefahr entsteht. Damit wird ein lebenslanger Korrosionsschutz erreicht. Die geringe Schutzschichtdicke bietet zusätzlich Vorteile bei der Wärmeübertragung. Die Korrosionsschutzleistung wird durch standardmäßige und spezielle Korrosionstests belegt.

Zitrec® L ist mit den meisten üblichen Wärmeträgerflüssigkeiten auf Propylenglykolbasis kompatibel. Um jedoch einen optimalen Schutz der Anlage zu erreichen, empfehlen wir die ausschließliche Verwendung von Zitrec® L.

Zitrec® L ist mit gängigen technischen Werkstoffen verträglich.

Stoffdaten

Geschäftsbereich Wärmeträgerflüssigkeiten

Für eine weiterführende Beratung kontaktieren Sie uns. Wir finden das auf Ihre Anwendung zugeschnittene Produkt.

Telefon: +49 (0)208-300-02-50
Telefax: +49 (0)208-300-02-33
E-Mail: waermetraegerfragol.de
Kontaktformular