Auswahl des richtigen Anderol® - Vakuumpumpenöls

So wie für jede Anwendung eine geeignete Pumpe eingesetzt wird, so muss auch das Öl auf die Pumpe, die zu evakuierenden Gase und mögliche besondere Betriebsbedingungen zugeschnitten sein. Nur so ist ein störungsfreier Betrieb mit langen Ölstandzeiten zu erreichen.

    Anwendungen

    Zu den Auswahlkriterien gehören u.a.

    • Bauart der Pumpe
    • Höchste bzw. niedrigste Umgebungs- und Betriebstemperaturen
    • Viskositätsanforderungen
    • Zusammensetzung der zu evakuierenden Gase
    • Mögliche Verunreinigungen der Gase
    • Erlaubter Partialdruck des Öls (Achtung: bei welcher Temperatur?)
    • Permanenter oder temporärer Öl-Gas-Kontakt
    • Verträglichkeit des Öls mit den Gasen
    • Mögliche Kondensatsättigung
    • Besondere Betriebsbedingungen wie Nahrungsmittelherstellung, feuchte Atmosphäre oder extreme Temperaturen.

    Das breite Sortiment von Anderol umfasst mehr als dreißig synthetische Schmierstoffe für Kompressoren und Vakuumpumpen. Der Einsatz dieser hochwertigen Schmierstoffe reduziert die Wartungskosten und hat erhebliche Leistungsvorteile gegenüber Mineralölprodukten unabhängig davon, ob es sich um einen Drehschrauben-, Flügel- oder Hubkolbenkompressor handelt. Verlängerte Ölwechselintervalle, weniger Ablagerungen, verbesserte Wasserabscheidung und überragende Filmfestigkeit sind nur einige der Vorteile, die unsere Kompressorenschmierstoffe bieten.

    Für Vakuumpumpen eignen sich folgende Anderol® Produkte:

    • Anderol 1200N ist ein hochviskoses Schmiermittel auf Ester Basis gemäß ISO 320, das die Kurbelgehäuse- und Zylinderschmierung bei hohen Temperaturen und/oder über lange Zeit mit minimalen Ablagerungen gewährleistet. - Anderol 1200N eignet sich insbesondere für den Einsatz in Verbindung mit Trockenstickstoff.
    • Anderol 1255 ist ein hochviskoses Schmiermittel auf Ester Basis gemäß ISO 320, das die Kurbelgehäuse- und Zylinderschmierung bei hohen Temperaturen und/oder über lange Zeit mit minimalen Ablagerungen gewährleistet. Anderol 1255 wird für Zwecke eingesetzt, die eine hohe Viskosität erfordern.
    • Anderol 3032 ist ein Kompressoröl gemäß ISO 32 auf der Basis von synthetischen Estern und synthetischem Kohlenwasserstoff (PAO) mit einem speziell entwickelten Additivsystem und herausragender oxidativer und thermischer Stabilität. - Anderol 3032 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: DIN 51506 – VDL, ISO 6743-3 L-DAJ. - Die Anderol 3000 Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 32, 46, 57, 68, 100 und 150 verfügbar.
    • Anderol 3046 ist ein Kompressoröl gemäß ISO 46 auf der Basis von synthetischen Estern und synthetischem Kohlenwasserstoff (PAO) mit einem speziell entwickelten Additivsystem und herausragender oxidativer und thermischer Stabilität. - Anderol 3046 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: DIN 51506 – VDL, ISO 6743-3 L-DAJ. - Die Anderol 3000 Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 32, 46, 57, 68, 100 und 150 verfügbar.
    • Anderol 3057M ist ein Kompressoröl auf PAO-/Ester Basis für die Langzeitschmierung sowohl von Flügelzellen- als auch von ölgeschmierten Schraubenkompressoren. - Anderol 3057M erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: DIN 51506 – VDL, ISO 6743-3 L-DAJ. - Die Anderol 3000 Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 32, 46, 57, 68, 100 und 150 verfügbar.
    • Anderol 3068 ist ein Kompressoröl gemäß ISO 68 auf der Basis von synthetischen Estern und synthetischem Kohlenwasserstoff (PAO) mit einem speziell entwickelten Additivsystem und herausragender oxidativer und thermischer Stabilität. - Anderol 3068 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: DIN 51506 – VDL, ISO 6743-3 L-DAJ. - Die Anderol 3000 Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 32, 46, 57, 68, 100 und 150 verfügbar.
    • Anderol 3100 ist ein Kompressoröl gemäß ISO 100 auf der Basis von synthetischen Estern und synthetischem Kohlenwasserstoff (PAO) mit einem speziell entwickelten Additivsystem und herausragender oxidativer und thermischer Stabilität. - Anderol 3100 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: DIN 51506 – VDL, ISO 6743-3 L-DAJ. - Die Anderol 3000 Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 32, 46, 57, 68, 100 und 150 verfügbar.
    • Anderol 3150 ist ein Kompressoröl gemäß ISO 150 auf der Basis von synthetischen Estern und synthetischem Kohlenwasserstoff (PAO) mit einem speziell entwickelten Additivsystem und herausragender oxidativer und thermischer Stabilität. - Die Anderol 3000 Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 32, 46, 57, 68, 100 und 150 verfügbar.
    • Anderol 495 ist ein synthetisches Kompressoröl auf Diesterbasis gemäß ISO 32, das speziell für die Langzeitschmierung von Luft- und Prozessgaskompressoren sowie von Unterdruckpumpen vorgesehen ist. - Anderol 495 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: - DIN 51506 VDLISO 6743-3 L-DAJ
    • Anderol 496 ist ein synthetisches Kompressoröl auf Diesterbasis gemäß ISO 46, das speziell für die Langzeitschmierung von Luft- und Prozessgaskompressoren sowie von Unterdruckpumpen vorgesehen ist. - Anderol 496 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: - DIN 51506 VDLISO 6743-3 L-DAJ
    • Anderol 497 ist ein synthetisches Kompressoröl auf Diesterbasis gemäß ISO 68, das speziell für die Langzeitschmierung von Luft- und Prozessgaskompressoren sowie von Unterdruckpumpen vorgesehen ist. - Anderol 497 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: - DIN 51506 VDLISO 6743-3 L-DAJ
    • Anderol 500 ist ein synthetisches Kompressoröl auf Diesterbasis gemäß ISO 100, das speziell für die Langzeitschmierung von Luft- und Prozessgaskompressoren sowie von Unterdruckpumpen vorgesehen ist. - Anderol 500 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: - DIN 51506 VDLISO 6743-3 L-DVC
    • Anderol 555 ist ein synthetisches Kompressoröl auf Diesterbasis gemäß ISO 100, das speziell für die Langzeitschmierung von Luft- und Prozessgaskompressoren vorgesehen ist. - Anderol 555 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: - BAM EmpfehlungDIN 51506 VDLISO 6743-3 L-DVC
    • Anderol 568 ist ein synthetisches Kompressoröl auf Diesterbasis gemäß ISO 68, das speziell für die Langzeitschmierung von Luft- und Prozessgaskompressoren vorgesehen ist.Die chemischen Grundeigenschaften dieses synthetischen Produkts verhindern die Lackbildung und Abscheider-Blockierung, während die Antioxidantien für längere Ablassintervalle sorgen.Aufgrund der überragenden Oxidations- und Verschleißbeständigkeit kann dieses Öl von Anderol unter den widrigsten Bedingungen eingesetzt werden, für die andere Produkte nicht geeignet sind.
    • Anderol 750 ist ein synthetisches Kompressoröl auf Diesterbasis gemäß ISO 150, das speziell für die Langzeitschmierung von Luft- und Prozessgaskompressoren vorgesehen ist. Anderol 750 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: DIN 51506
    • Anderol 755 ist ein synthetisches Kompressoröl auf Diesterbasis gemäß ISO 150, das speziell für die Langzeitschmierung von Luft- und Prozessgaskompressoren vorgesehen ist. Dieses Produkt bietet herausragende Leistungsmerkmale in Spritzen und Kolbenkompressoren. - Anderol 755 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: DIN 51506-VDLISO 6743-3 L-DVC
    • Anderol 756 ist ein synthetisches Kompressoröl auf Diesterbasis gemäß ISO 150, das speziell für die Langzeitschmierung von Luft- und Prozessgaskompressoren vorgesehen ist. - Anderol 756 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: DIN 51506
    • Anderol C-NRT 100 ist ein einzigartiges, extrem stabiles synthetisches Kompressor Öl.Es ist speziell für die Reaktionsträgheit und Langzeitschmierung bei Industrieanwendungen konzipiert, bei denen der Kontakt mit (reaktiven) Chemikalien nicht vermieden werden kann.Wo alle anderen Chemikalien versagen, widersteht dieses Produkt den Angriffen aller aggressiven Gase und widersetzt sich dem schnellen Zerfall, der bei allen anderen Produkten auf Mineralöl-, Ester- oder PAO-Basis unvermeidbar wäre.Außerdem bewirken die thermische Stabilität und die Oxidationsbeständigkeit der Basisflüssigkeit in Verbindung mit Oxidationsinhibitoren eine Verlängerung der Lebensdauer des Schmiermittels bei hohen Temperaturen. Dank seiner herausragenden Detergenseigenschaften kommt es weder zu Ablagerungen noch zur Lackbildung.
    • Anderol C-NRT 150 ist ein einzigartiges, extrem stabiles synthetisches Kompressor Öl.Es ist speziell für die Reaktionsträgheit und Langzeitschmierung bei Industrieanwendungen konzipiert, bei denen der Kontakt mit (reaktiven) Chemikalien nicht vermieden werden kann.Wo alle anderen Chemikalien versagen, widersteht dieses Produkt den Angriffen aller aggressiven Gase und widersetzt sich dem schnellen Zerfall, der bei allen anderen Produkten auf Mineralöl-, Ester- oder PAO-Basis unvermeidbar wäre.Außerdem bewirken die thermische Stabilität und die Oxidationsbeständigkeit der Basisflüssigkeit in Verbindung mit Oxidationsinhibitoren eine Verlängerung der Lebensdauer des Schmiermittels bei hohen Temperaturen. Dank seiner herausragenden Detergenseigenschaften kommt es weder zu Ablagerungen noch zur Lackbildung.
    • Anderol C-NRT 68 ist ein einzigartiges, extrem stabiles synthetisches Kompressor Öl.Es ist speziell für die Reaktionsträgheit und Langzeitschmierung bei Industrieanwendungen konzipiert, bei denen der Kontakt mit (reaktiven) Chemikalien nicht vermieden werden kann.Wo alle anderen Chemikalien versagen, widersteht dieses Produkt den Angriffen aller aggressiven Gase und widersetzt sich dem schnellen Zerfall, der bei allen anderen Produkten auf Mineralöl-, Ester- oder PAO-Basis unvermeidbar wäre.Außerdem bewirken die thermische Stabilität und die Oxidationsbeständigkeit der Basisflüssigkeit in Verbindung mit Oxidationsinhibitoren eine Verlängerung der Lebensdauer des Schmiermittels bei hohen Temperaturen. Dank seiner herausragenden Detergenseigenschaften kommt es weder zu Ablagerungen noch zur Lackbildung.
    • Anderol PPC ist ein synthetisches Kompressoröl auf Ester Basis, das für Langzeitschmierung bei hoher Beanspruchung eingesetzt werden kann. Anderol PPC wurde in der Praxis getestet und entspricht den Empfehlungen wichtiger Kompressor Hersteller.
    • Anderol RCF-P 68 ist ein synthetisches Schmieröl, das speziell für Ammoniak-Kältesysteme unter Bedingungen eingesetzt wird, die die Fähigkeiten herkömmlicher Mineralöle überschreiten. - Anderol RCF-P 68 erfüllt die Anforderungen aus DIN KAA 68.
    • Das Kompressoröl Anderol S-100 besteht aus hydrogecrackten bzw. nach ISO entwachsten Flüssigkeiten auf Kohlenwasserstoffbasis. Zur Optimierung der Schmiereigenschaften enthält das Produkt Hochleistungsadditive.Die Anderol S Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 32, 46, 68 und 100 verfügbar. - Anderol S-100 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: DIN 51506.
    • Das Kompressoröl Anderol S-32 besteht aus hydrogecrackten bzw. nach ISO entwachsten Flüssigkeiten auf Kohlenwasserstoffbasis. Zur Optimierung der Schmiereigenschaften enthält das Produkt Hochleistungsadditive.Die Anderol S Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 32, 46, 68 und 100 verfügbar. - Anderol S-32 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: DIN 51506, ISO 6743-3 DAJ
    • Das Kompressoröl Anderol S-46 besteht aus hydrogecrackten bzw. nach ISO entwachsten Flüssigkeiten auf Kohlenwasserstoffbasis. Zur Optimierung der Schmiereigenschaften enthält das Produkt Hochleistungsadditive.Die Anderol S Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 32, 46, 68 und 100 verfügbar. - Anderol S-46 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: DIN 51506, ISO 6743-3 DAJ
    • Das Kompressoröl Anderol S-68 besteht aus hydrogecrackten bzw. nach ISO entwachsten Flüssigkeiten auf Kohlenwasserstoffbasis. Zur Optimierung der Schmiereigenschaften enthält das Produkt Hochleistungsadditive.Die Anderol S Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 32, 46, 68 und 100 verfügbar. - Anderol S-64 erfüllt oder übertrifft die nachstehenden Spezifikationen: DIN 51506.
    × Wir helfen gerne!×

    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

    Wärmeträgerflüssigkeiten

    Telefon: +49 (0)208-300 02-50
    Telefax: +49 (0)208-300 02-33
    E-Mail: waermetraegerfragol.de

    Schmierstoffe

    Telefon: +49 (0)208-300 02-40
    Telefax: +49 (0)208-300 02-77
    E-Mail: lubesfragol.de

    Verwaltung

    Telefon: +49 (0)208-300 02-25
    Telefax: +49 (0)208-300 02-31
    E-Mail: rewefragol.de

    Nutzen Sie auch unser Kontaktformular