Die Auswahl des richtigen Anderol® - Getriebeöls

Die Auswahl eines geeigneten Getriebeschmierstoffs ist wichtig für den langfristig effizienten Betrieb eines Getriebes. Bei der Auswahl eines Getriebeschmierstoffs für eine bestimmte Anwendung sind zahlreiche Faktoren zu berücksichtigen.

    Anwendungen

    Die Auswahlkriterien sind folgende:

    • Getriebetyp: Stirnrad, Kegelrad, Schrägzahnkegelrad, Spiralkegelrad, Kegelschraube oder Schnecke.
    • Betriebsbedingungen: Offenes oder geschlossenes Gehäuse, Last, Schwingungen, Drehzahl, Temperaturen (niedrig bis moderat zwischen +20 °C und +80 °C, heiß bei über +80 °C und extrem bei über +120 °C).
    • Aussetzung gegenüber Feuchtigkeit, Staub oder anderen Elementen.
    • Besondere Anforderungen wie etwa H1-Registrierung
    • Wartungsbedingungen: lange Intervalle zwischen Ölwechseln zur Kostensenkung.
    • Materialverträglichkeit.

    Diese Schmierstoffspezifikationen sollen für Ausgewogenheit bezüglich der Schmieranforderungen der Lager sorgen, die im Allgemeinen einen Schmierstoff niedriger Viskosität verlangen. Diese Spezifikationen sollen auch für Ausgewogenheit bezüglich der Schmieranforderungen der Zahnräder sorgen, die im Allgemeinen einen Schmierstoff mittlerer bis hoher Viskosität verlangen. Dieser Ausgleich ist nur bei Auswahl der passenden Viskosität möglich.

    Die Informationen auf unserer Website und in den Produktdatenblättern liefern einen Überblick über unsere Produktpalette. Unsere Fachkräfte beraten Sie gerne zum richtigen Öl für Ihre Anwendung.

    Für Getriebe eignen sich folgende Anderol® Produkte:

    • Anderol 465 ist ein synthetisches Schmieröl auf Diesterbasis der ISO-Klasse 68 (nominell), das die Langzeitschmierung über einen großen Temperaturbereich bietet, gegen Verharzung und Drehzahlschwankungen beständig ist und den Verschleiß minimiert.
    • Anderol 5150 PLUS EP synthetisches Getriebeöl eignet sich besonders für Getriebeanwendungen die eine hohe Beständigkeit gegen Lochkorrosion erfordern. Es besteht aus einer speziellen Balance von synthetischen Basismaterialen welche die Leistung konventioneller Erdöle sehr überlegen ist. Anderol 5680 PLUS EP ist voll kompatibel mit Erdöl-basierten Ölen, bietet deutlich verbesserte Tragfähigkeit, hervorragende Verschleiß-und Rostschutz, höhere Viskosität Verzeichnisse, höhere Flammpunkte, niedrige Fließpunkte, sauberere Systeme und eine verbesserte thermische und oxidative Stabilität, welche die Lebensdauer erweitern kann, und Wartungskosten reduziert. - Anderol 5150 PLUS EP erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:• AISE 224 (formerly USS 224)• ANSI/AGMA 9005-E02 (EP)• David Brown S1.53.106• DIN 51517-3• ISO 12925-1:1996 (type CKC)
    • Anderol 5150 XEP ist ein synthetisches Hochleistungsgetriebeöl für Industrieausrüstungen. Es widersteht sowohl hohen Lasten als auch harten Bedingungen und zeichnet sich durch seine sehr gute Beständigkeit gegen Graufleckigkeit aus. Das PAO-basierte Produkt besitzt gegenüber Produkten auf Mineralölbasis wesentliche Vorteile, insbesondere in Bezug auf den niedrigen Fließpunkt, die Oxidationsbeständigkeit und den Energieverbrauch. - Die Anderol 5000 XEP Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 150, 220, 320, 460, 680 und 1000 verfügbar.Es erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:- ANSI/AGMA 9005 (Tabelle 3) - DIN 51.517- AISE 224 (früher USS 224) - Cincinnati P-59
    • Anderol 5220 PLUS EP synthetisches Getriebeöl eignet sich besonders für Getriebeanwendungen die eine hohe Beständigkeit gegen Lochkorrosion erfordern. Es besteht aus einer speziellen Balance von synthetischen Basismaterialen welche die Leistung konventioneller Erdöle sehr überlegen ist. Anderol 5220 PLUS EP ist voll kompatibel mit Erdöl-basierten Ölen, bietet deutlich verbesserte Tragfähigkeit, hervorragende Verschleiß-und Rostschutz, höhere Viskosität Verzeichnisse, höhere Flammpunkte, niedrige Fließpunkte, sauberere Systeme und eine verbesserte thermische und oxidative Stabilität, welche die Lebensdauer erweitern kann, und Wartungskosten reduziert. - Anderol 5220 PLUS EP erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:• AISE 224 (formerly USS 224)• ANSI/AGMA 9005-E02 (EP)• David Brown S1.53.106• DIN 51517-3• ISO 12925-1:1996 (type CKC)
    • Anderol 5220 XEP ist ein synthetisches Hochleistungsgetriebeöl für Industrieausrüstungen. Es widersteht sowohl hohen Lasten als auch harten Bedingungen und zeichnet sich durch seine sehr gute Beständigkeit gegen Graufleckigkeit aus. Das PAO-basierte Produkt besitzt gegenüber Produkten auf Mineralölbasis wesentliche Vorteile, insbesondere in Bezug auf den niedrigen Fließpunkt, die Oxidationsbeständigkeit und den Energieverbrauch. - Die Anderol 5000 XEP Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 150, 220, 320, 460, 680 und 1000 verfügbar.Es erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:- ANSI/AGMA 9005 (Tabelle 3) - DIN 51.517- AISE 224 (früher USS 224) - Cincinnati P-59
    • Anderol 5320 PLUS EP synthetisches Getriebeöl eignet sich besonders für Getriebeanwendungen die eine hohe Beständigkeit gegen Lochkorrosion erfordern. Es besteht aus einer speziellen Balance von synthetischen Basismaterialen welche die Leistung konventioneller Erdöle sehr überlegen ist. Anderol 5320 PLUS EP ist voll kompatibel mit Erdöl-basierten Ölen, bietet deutlich verbesserte Tragfähigkeit, hervorragende Verschleiß-und Rostschutz, höhere Viskosität Verzeichnisse, höhere Flammpunkte, niedrige Fließpunkte, sauberere Systeme und eine verbesserte thermische und oxidative Stabilität, welche die Lebensdauer erweitern kann, und Wartungskosten reduziert. - Anderol 5320 PLUS EP erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:• AISE 224 (formerly USS 224)• ANSI/AGMA 9005-E02 (EP)• David Brown S1.53.106• DIN 51517-3• ISO 12925-1:1996 (type CKC)
    • Anderol 5320 XEP ist ein synthetisches Hochleistungsgetriebeöl für Industrieausrüstungen. Es widersteht sowohl hohen Lasten als auch harten Bedingungen und zeichnet sich durch seine sehr gute Beständigkeit gegen Graufleckigkeit aus. Das PAO-basierte Produkt besitzt gegenüber Produkten auf Mineralölbasis wesentliche Vorteile, insbesondere in Bezug auf den niedrigen Fließpunkt, die Oxidationsbeständigkeit und den Energieverbrauch. - Die Anderol 5000 XEP Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 150, 220, 320, 460, 680 und 1000 verfügbar.Es erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:- ANSI/AGMA 9005 (Tabelle 3) - DIN 51.517- AISE 224 (früher USS 224) - Cincinnati P-59
    • Anderol 5460 PLUS EP synthetisches Getriebeöl eignet sich besonders für Getriebeanwendungen die eine hohe Beständigkeit gegen Lochkorrosion erfordern. Es besteht aus einer speziellen Balance von synthetischen Basismaterialen welche die Leistung konventioneller Erdöle sehr überlegen ist. Anderol 5460 PLUS EP ist voll kompatibel mit Erdöl-basierten Ölen, bietet deutlich verbesserte Tragfähigkeit, hervorragende Verschleiß-und Rostschutz, höhere Viskosität Verzeichnisse, höhere Flammpunkte, niedrige Fließpunkte, sauberere Systeme und eine verbesserte thermische und oxidative Stabilität, welche die Lebensdauer erweitern kann, und Wartungskosten reduziert. - Anderol 5460 PLUS EP erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:• AISE 224 (formerly USS 224)• ANSI/AGMA 9005-E02 (EP)• David Brown S1.53.106• DIN 51517-3• ISO 12925-1:1996 (type CKC)
    • Anderol 5460 XEP ist ein synthetisches Hochleistungsgetriebeöl für Industrieausrüstungen. Es widersteht sowohl hohen Lasten als auch harten Bedingungen und zeichnet sich durch seine sehr gute Beständigkeit gegen Graufleckigkeit aus. Das PAO-basierte Produkt besitzt gegenüber Produkten auf Mineralölbasis wesentliche Vorteile, insbesondere in Bezug auf den niedrigen Fließpunkt, die Oxidationsbeständigkeit und den Energieverbrauch. - Die Anderol 5000 XEP Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 150, 220, 320, 460, 680 und 1000 verfügbar.Es erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:- ANSI/AGMA 9005 (Tabelle 3) - DIN 51.517- AISE 224 (früher USS 224) - Cincinnati P-59
    • Anderol 5680 PLUS EP synthetisches Getriebeöl eignet sich besonders für Getriebeanwendungen die eine hohe Beständigkeit gegen Lochkorrosion erfordern. Es besteht aus einer speziellen Balance von synthetischen Basismaterialen welche die Leistung konventioneller Erdöle sehr überlegen ist. Anderol 5680 PLUS EP ist voll kompatibel mit Erdöl-basierten Ölen, bietet deutlich verbesserte Tragfähigkeit, hervorragende Verschleiß-und Rostschutz, höhere Viskosität Verzeichnisse, höhere Flammpunkte, niedrige Fließpunkte, sauberere Systeme und eine verbesserte thermische und oxidative Stabilität, welche die Lebensdauer erweitern kann, und Wartungskosten reduziert. - Anderol 5680 PLUS EP erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:• AISE 224 (formerly USS 224)• ANSI/AGMA 9005-E02 (EP)• David Brown S1.53.106• DIN 51517-3• ISO 12925-1:1996 (type CKC)
    • Anderol 5680 XEP ist ein synthetisches Hochleistungsgetriebeöl für Industrieausrüstungen. Es widersteht sowohl hohen Lasten als auch harten Bedingungen und zeichnet sich durch seine sehr gute Beständigkeit gegen Graufleckigkeit aus. Das PAO-basierte Produkt besitzt gegenüber Produkten auf Mineralölbasis wesentliche Vorteile, insbesondere in Bezug auf den niedrigen Fließpunkt, die Oxidationsbeständigkeit und den Energieverbrauch. - Die Anderol 5000 XEP Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 150, 220, 320, 460, 680 und 1000 verfügbar.Es erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:- ANSI/AGMA 9005 (Tabelle 3) - DIN 51.517- AISE 224 (früher USS 224)
    • Anderol 5999 XEP ist ein synthetisches Hochleistungsgetriebeöl für Industrieausrüstungen. Es widersteht sowohl hohen Lasten als auch harten Bedingungen und zeichnet sich durch seine sehr gute Beständigkeit gegen Graufleckigkeit aus. Das PAO-basierte Produkt besitzt gegenüber Produkten auf Mineralölbasis wesentliche Vorteile, insbesondere in Bezug auf den niedrigen Fließpunkt, die Oxidationsbeständigkeit und den Energieverbrauch. - Die Anderol 5000 XEP Reihe ist in den Sorten gemäß ISO VG 150, 220, 320, 460, 680 und 1000 verfügbar.Es erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:- ANSI/AGMA 9005 (Tabelle 3) - DIN 51.517- AISE 224 (früher USS 224)
    × Wir helfen gerne!×

    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

    Wärmeträgerflüssigkeiten

    Telefon: +49 (0)208-300 02-50
    Telefax: +49 (0)208-300 02-33
    E-Mail: waermetraegerfragol.de

    Schmierstoffe

    Telefon: +49 (0)208-300 02-40
    Telefax: +49 (0)208-300 02-77
    E-Mail: lubesfragol.de

    Verwaltung

    Telefon: +49 (0)208-300 02-25
    Telefax: +49 (0)208-300 02-31
    E-Mail: rewefragol.de

    Nutzen Sie auch unser Kontaktformular